Fenster aus Kunststoff

Kostengünstig und häufig eingesetzt werden Kunststofffenster in den Profilsystemen Perfektline und Premiumline. Die Systeme unterscheiden sich in der Anzahl der Dichtebenen.

Die Premiumline ist mit Mitteldichtung ausgestattet und enthält deshalb drei Dichtebenen. Obwohl beide Profilsysteme passivhaustauglich sind, wird durch die dritte Dichtebene ein besserer Isolierwert des Fensters erreicht.

Die Perfektline ist innen und außen jeweils mit einer Anschlagdichtung ausgestattet und enthält somit zwei Dichtebenen. Durch die besondere Anordnung der beiden Dichtungen lässt sich das Rahmenprofil besonders leicht reinigen.

 

Perfektline

Perfektline

Premiumline Form eckig

Premiumline Form eckig

Premiumline Form rund

Premiumline Form rund

 

 

 

 

 

 

Beide Systeme sind mit verzinkten Stahl-Verstärkungseisen, RC2N-Sicherheitsbeschlägen (pilzförmige Schließzapfen / Aufbohrschutz) und zwei Anschlagdichtungen (Premiumline zusätzlich mit Mitteldichtung) ausgestattet. Als Glas ist wählbar eine Zweifach- oder Dreifachverglasung (bis 52mm Dicke) sowie VSG-Sicherheits-Verglasung oder Schallschutzverglasung. Eine Kondenswasserbildung im Randbereich der Scheibe wird durch einen tiefen Glaseinstand verringert. Die Profilsysteme haben eine Bautiefe von 82 mm mit sechs Isolierkammern von innen nach außen.

 

Isothermenverlauf Fenster

Darstellung und Vergleich Isothermenverlauf eines herkömmlichen Fensters mit dem Premium Fenster

Pilzzapfen

Leichte Schließung durch rollende Pilzzapfen, Beschlag erfüllt RC2-Norm

Spaltlüftung

Die Spaltlüftung als dritte Öffnungsmöglichkeit zusätzlich zum Kippen und Drehen

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die Gestaltungsfreiheit sind die Profile innen oder außen folierbar. Anbei ist eine Auswahl möglicher Varianten dargestellt. Farben und Strukturen können vom Original abweichen; für Originalmuster kontaktieren Sie uns gerne.

 

Standardfarben

Auswahl gängiger Standardfarben

Sonderfarben

Auswahl gängiger Sonderfarben

Exclusivfarben

Auswahl gängiger Exclusivfarben

 

 

 

 

 

 


Downloads

Details Profil Perfektline

Details Profil Premiumline

Prüfbericht Wärmedurchgang

Bedienung, Unterlassung, Wartung und Pflege